Akupunktur Lasertherapie Unterwasserlaufband Matrixtherapie Ultraschalltherapie

Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Heilkunde und beruht auf der Annahme, dass die Lebensenergie im Körper auf sogenannten Meridianen zirkuliert.

Ist dieser Energiefluss gestört, führt dies über kurz oder lang zu Krankheiten. Indem man Punkte, die auf diesen Meridianen liegen, gezielt stimuliert, soll der Energiefluss wieder harmonisiert werden.

Obwohl das Vorhandensein der Meridiane strittig ist, sind die Behandlungserfolge gerade bei chronischen Erkrankungen und in der Schmerztherapie so groß, dass beispielsweise die gesetzlichen Krankenkassen Akupunktur inzwischen bezuschussen.

Es ist die Kunst eines erfahrenen Therapeuten, unter den über 300 Akupunkturpunkten die geeigneten auszuwählen und zu stimulieren.

typische Einsatzgiebte sind


- Aktivierung der Selbstheilungskräfte
- Lösen von energetischen Blockaden
- Anregen des Zellstoffwechsels
- Schmerzlinderung
- Regeneration
- Entzündungshemmung


Pfote

 

Akupunktur
Neben der klassischen Akupunktur mittels Metallnadeln wende ich auch die Laserakupunktur an, die viele Vorteile besitzt:

• schmerzfrei

• komplikationsloser Einsatz
..auch bei ängstlichen Tieren mit Nadelangst

• keine Entzündungsgefahr,
..da die Haut nicht verletzt wird

 

 

• Laserlicht erreicht auch schwer zugängliche Akupunkturpunkte
..unter entzündetem und geschwollenem Gewebe, 
..auch Akupunkturpunkte an hochsensiblen Stellen
..- beispielsweise im Gesicht -
..können problemlos damit angesprochen werden

• regeneriert die Reaktionsfähigkeit der Akupunkturpunkte
..bei geschädigten Gefäß-Nervenbündeln - insbesondere
..bei älteren Tieren